Meine ganz uReigene Art der Energiearbeit

Ich habe meine ganz uReigene Art, das Energiefeld zu nutzen, für die es keinen offiziellen Namen gibt. Es ist nichts, was ich erlernt habe. Sondern das, was ich im Laufe der Jahre erlernt und entdeckt habe, hat mir dabei geholfen, mich wieder daran zu erinnern. 

 

Wie genau funktioniert also meine Art von Energiearbeit?

Stelle dir vor, wir sitzen uns gegenüber, verbunden über das unendliche Feld, verbunden über das Meer und mit dem Meer der Möglichkeiten. Stelle es dir vor, wie ein einziges großes Gitternetz der Energie, wir beide mittendrin, über dieses Feld miteinander verbunden, denn wir sind das Feld, wir sind das Meer; und die Energien fließen. Warum brauchst du jemanden im Außen, um deine Blockaden zu lösen, deine Energien zu klären und zu reinigen, dich zu sortieren? Du hast recht, eigentlich wäre es nicht nötig, denn wir sind ja alle mit dem Meer der Möglichkeiten verbunden.

 

Doch wenn wir in unseren Themen, unseren Blockaden und Dramen feststecken, fällt es uns oft schwer oder es ist uns geradezu unmöglich, einen Zugang zu uns selbst und zum Meer der Möglichkeiten zu finden. Das weiß ich aus eigener Erfahrung.

Das klingt wie Hokuspokus?

Ein bisschen ist es das auch und die bereits vorhandenen wissenschaftlichen Erklärungen dazu sind noch nicht im Mainstream der Naturwissenschaften angekommen.

Und: Es ist möglich. Wir kreieren sowieso die ganze Zeit, warum dann nicht einfach mal bewusst und für ein erfülltes Leben? Glücklich zu sein, sich geliebt zu fühlen, sich selbst zu lieben sind Dein Geburtsrecht, egal was Dir bisher darüber gesagt wurde. Gib Dir selbst die Erlaubnis dazu und begib Dich auf deinen Weg, niemand anderes kann das für Dich übernehmen.

Doch ich als Dein Gegenüber kann alles, was Dich bewegt oder was Dich blockiert mit Abstand betrachten, ich stelle die Verbindung zum Meer der Möglichkeiten für Dich her. Wir begeben uns gemeinsam auf eine Reise, begeben uns in den Prozess, Deinen Energien zu ermöglichen, frei zu fließen. Das tun wir in Deinem Tempo und genau auf die Art und Weise, die Dir entspricht.

 

Es gibt viele Namen für die verschiedenen Arten der Energien. Sie wird z.B. Liebesenergie, Lichtenergie, Farbenergie, Engelenergie, Einhornenergie, Drachenenergie u.v.m. genannt. Wie auch immer man es nennen will oder auch Du es nennen willst: es ist immer Energie, die hilft und unterstützt. Jederzeit, bedingungslos und unendlich verfügbar. Damit DU wirklich DU und ICH wirklich ICH sein können und so ein ehrliches und aufrechtes WIR möglich wird.

 

Dazu sei noch gesagt: unser altes System ist großartig darin, alles dafür zu tun, uns in gut bekannten Gewohnheiten und Mustern zu halten – und da spreche ich durchaus aus Erfahrung. Denn das Bekannte und Gewohnte bedeuten Sicherheit. Das ist es, was unser System will: Sicherheit.

 

Wenn Du Dich auf diese Reise zu Dir selbst begibst, sei geduldig und gnädig mit Dir, gib Dir die Zeit, die Du brauchst, um bei Dir anzukommen. Es lohnt sich, das ist das einzige Versprechen, das ich Dir geben kann.


Oder in den Worten von Jan und Milena vom Ein guter Plan Verlag:

Wir haben alle ein bisschen „Ich will die Welt retten“ in uns. Aber es ist o.k., wenn du erst mal nur einen Menschen rettest. Und es ist o.k., wenn dieser Mensch du selbst bist.