Für Dich

Was ist Deine Frage?

Eigentlich gibt es kein Thema, das nicht passen würde...aber tatsächlich bieten sich bestimmte Fragestellungen mehr an als andere, ihnen auf kunsttherapeutischen und energetischen Pfaden auf die Spur zu kommen. Kennst Du den einen oder anderen dieser Sätze vielleicht?

  • Ich kann nicht NEIN sagen - und habe deshalb immer wieder Probleme mit Überforderung
  • Ich flippe schnell aus - obwohl ich es gar nicht will
  • Ich bin chronisch unzufrieden mit meinem Leben, meinem Job...und sehne mich danach, zufrieden zu leben
  • Ich kann mich nicht besonders gut leiden...
  • Ich finde mich wenig liebenswert...
  • Ich habe viele Selbstzweifel...
  • Ich fühle mich oft so klein...
  • Ich habe oft Angst, etwas falsch zu machen...
  • Ich habe Angst vor allem Möglichen...

Das Einzige, was als Voraussetzung mitgebracht werden sollte, ist das ehrliche Interesse und die Neugier, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen.

Für eine kunsttherapeutische Beratung sind weder ein künstlerisches Talent oder entsprechende Vorerfahrungen, noch eine Aus- oder Fortbildung in dem Bereich erforderlich. Kunsttherapie arbeitet einfach mit dem, was da ist.