Lebenssteine · 26. Juli 2021
Zu diesen Gedanken wurde ich von einem Kinderbuch inspiriert, das ich meiner Nichte und meinem Neffen schenkte, Ein Rucksack voller Glück. In diesem Buch wird Kindern erklärt, dass schwere Gedanken und Gefühle wie Steine in einem Rucksack sind, die sie die ganze Zeit mit sich herumschleppen. Und dass sie entscheiden können, wie sie eine Situation beurteilen, wie sie mit ihr umgehen und was sie aus ihr machen wollen. Auf diese Weise haben sie immer wieder die Wahl, die Steine aus dem...
Mal ehrlich... · 24. April 2021
Es gibt keine Wahrheit außer der, die in deinem Inneren existiert. Alles andere ist nur das, was dir irgendjemand erzählt hat. Neale Donald Walsch Ja, warum eigentlich? Mal ehrlich... Ich kann nicht in die Köpfe und Herzen anderer sehen und werde auch keine Vermutungen anstellen. Jedoch habe ich jederzeit die Möglichkeit, in meinen eigenen Kopf und in mein eigenes Herz zu schauen. Und ich fragte mich, ob ich gerade beim Stellen der obigen Fragen (siehe Warum eigentlich?) dabei war, eine...
Warum eigentlich? · 22. April 2021
Warum eigentlich? Ich frage mich schon lange so einiges... Warum eigentlich soll der Mensch erst etwas leisten, bevor er das Recht auf ein menschenwürdiges Leben hat, in dem mindestens seine Grundbedürfnisse gestillt sind? Und was ist denn dieses Etwas; wer hat das Recht, es zu definieren? Warum reicht es dafür nicht, einfach nur zu SEIN? Warum eigentlich müssen Kinder und Jugendliche etwas erreichen? Und was ist denn dieses Etwas; wer hat hier das Recht, es zu definieren? Warum dürfen...
Energiearbeit · 15. Februar 2021
Energiearbeit – Wofür und warum eigentlich?
Energie ist in uns und um uns. Sie fließt in uns, strömt durch uns hindurch und um uns herum. Energie formt uns und unser gesamtes Umfeld. Auch Gefühle, Gedanken und Worte sind Energie. Und Energie geht niemals verloren. Auch wenn Energie nicht immer sichtbar ist, so ist sie doch spürbar.